Datum
  bis  
Kategorie
16
MAI -
5
SEP

Bill Bollinger. Funde aus dem Nachlass

Vaduz, Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation - Kultur, Museum
< >
Veranstaltungsort
Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation

Städtle 32, 9490 Vaduz

Liechtenstein, Vaduz

Sonntag,   16.05.21   10:00
Montag,   17.05.21   10:00
Dienstag,   18.05.21   10:00
Mittwoch,   19.05.21   10:00
Donnerstag,   20.05.21   10:00
Freitag,   21.05.21   10:00
Samstag,   22.05.21   10:00
Sonntag,   23.05.21   10:00
Montag,   24.05.21   10:00
Dienstag,   25.05.21   10:00
Mittwoch,   26.05.21   10:00
Donnerstag,   27.05.21   10:00
Freitag,   28.05.21   10:00
Samstag,   29.05.21   10:00
Sonntag,   30.05.21   10:00
Montag,   31.05.21   10:00
Dienstag,   01.06.21   10:00
Mittwoch,   02.06.21   10:00
Donnerstag,   03.06.21   10:00
Freitag,   04.06.21   10:00
Samstag,   05.06.21   10:00
Sonntag,   06.06.21   10:00
Montag,   07.06.21   10:00
Dienstag,   08.06.21   10:00
Mittwoch,   09.06.21   10:00
Donnerstag,   10.06.21   10:00
Freitag,   11.06.21   10:00
Samstag,   12.06.21   10:00
Sonntag,   13.06.21   10:00
Montag,   14.06.21   10:00
Dienstag,   15.06.21   10:00
Mittwoch,   16.06.21   10:00
Donnerstag,   17.06.21   10:00
Freitag,   18.06.21   10:00
Samstag,   19.06.21   10:00
Sonntag,   20.06.21   10:00
Montag,   21.06.21   10:00
Dienstag,   22.06.21   10:00
Mittwoch,   23.06.21   10:00
Donnerstag,   24.06.21   10:00
Freitag,   25.06.21   10:00
Samstag,   26.06.21   10:00
Sonntag,   27.06.21   10:00
Montag,   28.06.21   10:00
Dienstag,   29.06.21   10:00
Mittwoch,   30.06.21   10:00
Donnerstag,   01.07.21   10:00
Freitag,   02.07.21   10:00
Samstag,   03.07.21   10:00
Sonntag,   04.07.21   10:00
Montag,   05.07.21   10:00
Dienstag,   06.07.21   10:00
Mittwoch,   07.07.21   10:00
Donnerstag,   08.07.21   10:00
Freitag,   09.07.21   10:00
Samstag,   10.07.21   10:00
Sonntag,   11.07.21   10:00
Montag,   12.07.21   10:00
Dienstag,   13.07.21   10:00
Mittwoch,   14.07.21   10:00
Donnerstag,   15.07.21   10:00
Freitag,   16.07.21   10:00
Samstag,   17.07.21   10:00
Sonntag,   18.07.21   10:00
Montag,   19.07.21   10:00
Dienstag,   20.07.21   10:00
Mittwoch,   21.07.21   10:00
Donnerstag,   22.07.21   10:00
Freitag,   23.07.21   10:00
Samstag,   24.07.21   10:00
Sonntag,   25.07.21   10:00
Montag,   26.07.21   10:00
Dienstag,   27.07.21   10:00
Mittwoch,   28.07.21   10:00
Donnerstag,   29.07.21   10:00
Freitag,   30.07.21   10:00
Samstag,   31.07.21   10:00
Sonntag,   01.08.21   10:00
Montag,   02.08.21   10:00
Dienstag,   03.08.21   10:00
Mittwoch,   04.08.21   10:00
Donnerstag,   05.08.21   10:00
Freitag,   06.08.21   10:00
Samstag,   07.08.21   10:00
Sonntag,   08.08.21   10:00
Montag,   09.08.21   10:00
Dienstag,   10.08.21   10:00
Mittwoch,   11.08.21   10:00
Donnerstag,   12.08.21   10:00
Freitag,   13.08.21   10:00
Samstag,   14.08.21   10:00
Sonntag,   15.08.21   10:00
Montag,   16.08.21   10:00
Dienstag,   17.08.21   10:00
Mittwoch,   18.08.21   10:00
Donnerstag,   19.08.21   10:00
Freitag,   20.08.21   10:00
Samstag,   21.08.21   10:00
Sonntag,   22.08.21   10:00
Montag,   23.08.21   10:00
Dienstag,   24.08.21   10:00
Mittwoch,   25.08.21   10:00
Donnerstag,   26.08.21   10:00
Freitag,   27.08.21   10:00
Samstag,   28.08.21   10:00
Sonntag,   29.08.21   10:00
Montag,   30.08.21   10:00
Dienstag,   31.08.21   10:00
Mittwoch,   01.09.21   10:00
Donnerstag,   02.09.21   10:00
Freitag,   03.09.21   10:00
Samstag,   04.09.21   10:00
Sonntag,   05.09.21   10:00
Auf dem Dachboden einer Farm und in einem Lager in Upstate New York sind kürzlich Werke aus dem Nachlass Bill Bollingers entdeckt worden.

Es handelt sich vor allem um Zeichnungen und dokumentarisches Bildmaterial, das der Künstler selbst dort zur Aufbewahrung untergebracht hatte. Diese Ausstellung wird einen ersten Einblick in die erstmalig gezeigten Funde geben.

Bill Bollinger (1939 Brooklyn–1988 Pine Plains, NY) zählt in den späten 1960er-Jahren zu den wegbereitenden Bildhauern seiner Zeit. Seine erste Einzelausstellung fand in der New Yorker Bianchini Gallery 1966 statt. Er war in legendären Ausstellungen vertreten, z. B. 1969 in 9 at Leo Castelli (New York), Op Losse Schroeven (Amsterdam) und When Attitudes Become Form (Bern). Mitte der 1970er-Jahre jedoch geriet sein Werk lange Zeit in Vergessenheit. Erst mit der Retrospektive 2011–2012, die im Kunstmuseum Liechtenstein, ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe, der Fruitmarket Gallery, Edinburgh, und im Sculpture Center, New York, stattfand, wurde es wiederentdeckt.

www.kunstmuseum.li
Weitere Events vom Kunstmuseum mit Hilti Art Foundation
2
MRZ -
10
OKT

Hauptsache Malerei. Werke aus der Hilti Art Foundation

Kultur, Museum
Vaduz, Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation
2. März - 10. Oktober, 10:00, Ganztags
7
OKT

Einblick in die Ausstellungsplanung | Körper – Geste – Raum. Werke aus der Hilti Art Foundation

Kultur, Museum
Vaduz, Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation
7. Oktober, 18:00, Abends
21
OKT

Einblick in die Ausstellungsplanung | Out of Office. 25 Jahre VP Bank Kunststiftung

Kultur, Museum
Vaduz, Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation
21. Oktober, Abends
4
NOV

Einblick in die Ausstellungsplanung | Rivane Neuenschwander. knife does not cut fire

Kultur, Museum
Vaduz, Kunstmuseum Liechtenstein mit Hilti Art Foundation
4. November, 18:00, Abends

REGION EINGRENZEN

FL
CH
AT
114 Vorschläge in
Ihrer Region
34 Notfalldienste
in Ihrer Region